Logo
Fashion News, Trends und Looks - FD.TV

Coco Rocha: Halbnackt wider Willen

Coco Rocha kritisiert die Bearbeitung ihres Coverbildes mit Photoshop. Das Topmodel beschwert sich auf der Internetplattform Tumblr über die Retusche ihres Coverfotos für die Maiausgabe der brasilianischen 'Elle'. Die 23-jährige Kanadierin, die erst kürzlich Heidi Klum in einer Folge ihrer Sendung 'Germany's Next Topmodel' unterstützte, ziert das Titelbild in einem enganliegenden, durchsichtigen Kleid. Das Foto erweckt den Anschein, dass sie darunter nichts trägt - sehr zum Missfallen von Coco Rocha. "Als Haute-Couture-Model habe ich seit Langem den Grundsatz, mich in meinen Fotoshootings nicht nackt oder halbnackt zu zeigen. Für mein jüngstes Cover-Shooting trug ich einen Body unter einem durchsichtigen Kleid. Wie ich jetzt herausfand, wurde dieser mit Photoshop entfernt, um den Eindruck zu erwecken, dass ich viel mehr Haut zeige, als mir angenehm war und ist", schreibt das erfolgreiche Model enttäuscht. Weiterhin äußert Coco Rocha, dass diese Bearbeitung nicht nur gegen ihren Willen stattfand, sondern auch eine Vertragsverletzung darstellt. "Dies richtet sich gezielt gegen meine verbalen und schriftlichen Anweisungen an das gesamte Team, es nicht so zu machen. Ich bin extrem enttäuscht, dass meine Wünsche und mein Vertrag ignoriert wurden. Ich glaube fest daran, dass jedes Model das Recht hat, Regeln darüber aufzustellen, wie es dargestellt wird und für mich wurden diese Regeln ganz klar umgangen." Coco Rocha ist nicht die Einzige, die sich öffentlich gegen extreme Bearbeitungen mit Photoshop wehrt. Bereits im Jahr 2003 kritisierte Oscar-Preisträgerin Kate Winslet das Magazin 'GQ' für die übertriebene Retusche ihres Körpers auf dem Titelbild: "Die Bearbeitung ist exzessiv. So sehe ich nicht aus und viel wichtiger, so will ich auch gar nicht aussehen." Ob das Topmodel jetzt wegen Vertragsverletzung gegen die Zeitschrift klagt, bleibt abzuwarten.

Die Verschmelzung von High Fashion und Hip Hop

Fusion: High Fashion X Hip Hop

Der Sommer 2015 wird bunt

Miranda Konstantinidou

Street Styles: Hot Hot Spot Berlin: Badeschiff

Street Styles Berlin: Badeschiff

Trend: All White

Streetstyles Kolumbien

Wrangler

Chanel Film mit Starbesetzung

#Celebrating Monogram

Elite der Modebranche