Nom de Plume

Das Modelabel Nom de Plume, was auf lateinisch soviel heißt wie Künstlername eines Schriftstellers, zeigte die letzte Spring/Summer 2011 Show im Rahmen der Copenhagen Fashion Week. Man fühlte sich wie in einem Theaterstück der der drei Musketiere. Doch nicht nur die Modenschau war außergewöhnlich, auch der Designer ist nicht von dieser Welt. Kurz nach der Show sprach BerlinFashion.TV Redakteur David mit dem Designer Alberto Nasseli über seine theaterreife Modenschau.