Vier Tage lang stand die Hauptstadt Kopf. Die ganze Stadt und zahlreiche Touristen strömten zur Berlin Fashion Week um sich die neuesten Trends für die Herbst/Winter Kollektion 2015/2016 anzusehen. Rund 200.000 Besucher, 10 Messen, 70 Modeschauen und über 3000 Marken waren mit von der Partie. Zu den Gästen zählten hauptsächlich Händler und Einkäufer, aber auch Modeinteressierte und Promis.

Insgesamt hat die Modewoche rund 120 Millionen Euro als zusätzliche Wirtschaftskraft nach Berlin gebracht

Die Bilanz

Berlin hat sich als Modehauptstadt erfolgreich etabliert! Vom 6. bis 10. Juli 2015 ist es wieder soweit. 

Wir freuen uns auf die nächste Fashion Week!