Die Signatur des Hauses L.V. – das Louis Vuitton Monogramm.

Seit der Einführung 1896 bleibt die Signatur von Louis Vuitton unangetastet. Zur Feier des Monogramms hat das Label sechs Designern die kreative Freiheit gelassen um neue Lifestyle-Modelle mit dem beliebten L.V.-Print zu entwerfen.

Six Iconoclasts 

Karl Lagerfeld, Christian Louboutin, Cindy Sherman, Frank Gehry, Marc Newson und Rei Kawakubo sind die Auserwählten. Die sechs Designer entwarfen jeweils gleich mehrere Modelle. Karl nahm sich dem Trendsport Boxen an und kreierte Louis Vuitton Boxhandschuhe mit passender Tasche plus Boxsack inklusive riesiger Reisebox.

Christian Louboutin nannte seine Kreation „Le Rendez-Vouz“. Sehr französisch, gepaart mit einem japanischen Touch. 3500€ kostet das Shopping Bag, natürlich mit persönlicher Note Louboutins, und zwar seinem Markenzeichen – der roten „Sohle“. Ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss man für den Shopping Trolley.

En conclusion ein Zusammenspiel der Farbe Rot mit Nieten und weiblichen Schleifen.

Très chic!

Das Video zum Special sowie alle Kreationen der sechs Designer könnt ihr euch hier anschauen: http://icon.louisvuitton.com/#

 

Quelle: www.highsnobiety.com

Quelle: www.emirateswoman.com

Quelle: www.cache2.senatus.net

Quelle: www.fashionmag.us