Henrik Vibskov AW 2014

Henrik Vibskov A/W 2014/2015

„Spaghetti Handjob“, so heißt die neueste Arbeit von Henrik Vibskov. Backstage - kurz nach seiner Show - haben wir bei dem dänischen Modemacher nachgefragt, was es mit diesem wundersamen Titel, auf sich hat. Inspiration für seine AW 2014 Kollektion bezog Vibskov aus dem Gegensatz von Ordnung und Unordnung, Polarexpeditionen sowie Nahrungszubereitung. Location für die Show war eine alte Lagerhalle im Hafengebiet von Kopenhagen. Vibskov, dessen Shows immer auch Kunst-Installation sind, zeigte dort neben der Mode eine gigantische Halterung, an der in langen Streifen Stoffbahnen hinunter hingen. Vibskov Weg, um das Thema seiner Kollektion „The Spaghetti Handjob“ abstrakt darzustellen.