Fashionshow Michael Sontag

Am ersten Fashion Week Tag heißt es diesmal als allererster am Standort Brandenburger Tor zu präsentieren. Michael Sonntag gebührt diese Ehre. Er will auch gar nicht für unerwartete Überraschungen sorgen und zeigt einen sehr stilgetreue und tragbare Kollektion für den Sommer 2012. Auffallend waren die weiten, fließenden Kleider aus Seide, in dezenter Farbigkeit wie Petrol, Citrus und Rosé. Die Ausschnitte der Blusen und Kleider werden raffiniert umgeschlagen und die Ärmel weisen eine Cape-optik auf, die im Fließ der Stoffe entsteht. Hosen sind meist maxi-lang und haben Marlene typische Bügelfalten. Sonntag hat an alles für den deutschen, heiß-kalten Sommer gedacht.