Im Interview: Jean/Philip

BerlinFashion.TV Redakteur David sprach mit Avantgarde-Designer Jean-Philip Dyremose. Sein Label Jean//Philip hat der talentierte Designer im Alter von 20 Jahren gegründet. Er hat weder Studium, noch Ausbildung hinter sich gebracht. “Ich war gut, warum sollte ich noch Jahre als Assistent verbringen”, so Dyremose, der ein Typ ist, der weiß was er will. Sein Selbstbewusstsein, das manchmal an leichter Überheblichkeit grenzt, wird ihm den Weg zum Modeolymp in den nächsten Jahren ebnen. Um sein Label zu finanzieren, hat Dyremose zu Beginn seiner Karriere nachts in Fabriken gearbeitet. Die Zeiten sind vorbei. Dyremose kann sich nun vollends auf die Kreierung seiner minimalisch-avantgardistischen Kollektionen konzentrieren.