Yohji Yamamoto "Cutting Age"

Yohji Yamamoto prägt seit über vierzig Jahren die Modewelt mit seinen Kreationen. Unter dem Titel "Cutting Age" präsentierte der Japaner erstmalig seine Mode in Deutschland. In der St. Agnes Kirche in Berlin bekamen Yamamoto Fans, Experten und Pressevertreter einen bunten Mix seines 40-jährigen Schaffens zu sehen. Von seinen ersten Entwürfen, beulenförmige Kleider, die in den 80er Jahren für Schlagzeilen sorgten, bis hin zu seinen aktuellen Entwürfen. Kurz vor der Show sprachen wir mit Ex-Yves Saint Laurent Designer Stefano Pilati über das Werk von Yohji Yamamoto.